Strandsafe: Test & Empfehlungen 2022

Strandsafe

Willkommen bei unserem großen Strandsafe Test 2022. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns empfohlenen Strandsafes. Wir haben Ihnen dazu ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie beste Strandsafe zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie einen Strandsafe kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: besonders für den Urlaub am Strand geeignet
  • Tipp: achten Sie auf die Größe Ihres Handy´s wenn Sie dieses auch verstauen möchten
  • Achten Sie beim Kauf auf: Form, Wasserresistenz, Größe, Material und Verarbeitung
  • Beliebt: wasserdicht mit 2 bis 5 Liter Fassungsvermögen
  • Was kosten Schwimmtasche: bereits ab 10 € erhältlich, größte Auswahl 20 – 50 €

Strandsafe Test: Empfehlung der Redaktion

Mit einem Strandsafe können die Wertsachen im Urlaub optimal geschützt werden.

Wenn Sie im Meer baden möchten, haben Sie häufig den Liegeplatz nicht immer im Blick. Das wäre im Urlaub auch nicht besonders erholsam.

Trotzdem sollten Sie sich vor einem Diebstahl besonders am Pool, Strand oder im Freibad schützen. Ansonsten ist die Stimmung im Urlaub schnell am Tiefpunkt.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich eine Strandsafe kaufen

Was ist eine Strandsafe?

Es gibt die unterschiedlichsten Arten an Standsafes.

Die meisten Tresore können fest verschlossen werden. Sie lassen sich nur mit einem Schlüssel oder Zahlenschloss öffnen.

Da Dieben beim Anblick eines Tresors natürlich klar ist, dass in ihnen Wertsachen aufbewahrt werden. Aus diesem Grund wird für kleine klassische Safes ein Modell benötigt, dass besonders schwierig zu knacken und sehr robust ist.

Derartige Safes können direkt an einer Sonnenliege befestigt werden.

Einfache Modelle wirken eher wie ein Versteck. Der Dieb kann durch einen Safe, der aussieht wie ein alltäglicher Gegenstand getäuscht werden.

Alternativ können Sie Ihre Wertsachen aber auch mit ins Wasser nehmen. Zu diesem Zweck gibt es wasserdichte Beutel oder Taschen.

Warum benötigt man einen Strandsafe?

Wenn ein Liegeplatz am Meer oder See über einen längeren Zeitraum leer ist, da SIe eine Runde Schwimmen sind, haben Diebe ein leichtes Spiel.

Nicht immer kann man den Liegenachbarn bitten, ein Auge auf die Strandmuschel oder Decke zu haben. Das kann daran liegen, dass niemand in unmittelbarer Nähe ist oder sie sich in Ruhe sonnen möchten.

Durch einen Strandsafe sind Sie bestens ausgerüstet. Sie können den Liegeplatz verlassen, ohne dass Sie sich Sorgen um die eigenen Wertsachen machen müssen.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Strandsafe?

Die meisten Tresore sind nicht teuer und lassen sich leicht bedienen.

Durch einen Strandsafe wird der Urlaub nicht durch einen Diebstahl negativ beeinflusst. Alle wichtigen Dinge wie Schlüssel, Smartphone oder Geld lassen sich sicher verstauen.

Der Liegeplatz muss nicht immer bewacht werden. Ohne schlechtes Gewissen können Sie sich dem Wassersportvergnügen hingeben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Safe auch Zuhause oder im Büro genutzt werden kann. Ein kleiner Nachteil ist, dass einige Safes nicht viel Platz bieten.

Entscheidung: Welche Strandsafes gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Welche Strandsafe gibt es?

Ein Strandsafe steht Ihnen in den unterschiedlichsten Größen und Formen zur Auswahl.

Besonders beliebt sind Safes, die aussehen wie eine Dose Linsensuppe, Sonnencreme oder Wasserflasche. Diese Modelle sind auch auf einem Campingplatz gut geeignet, um Ihre Wertsachen zu sichern.

Andere Safes bestehen aus einem stabilen Kunststoff und sind mit einem Zahlenschloss ausgestattet. Sie lassen sich an der Sonnenliege, Standkorb oder Kinderwagen anbringen.

Ganz anders funktionieren Spinsafes. Sie werden mit einer Spirale fest im Boden verankert. Über eine App ertönt direkt bei einem Diebstahl ein lautes akustisches Signal. Diebe sollen somit abgeschreckt werden.

Viele Modelle sind spritzwassergeschützt und können somit problemlos in der Nähe des Wassers verwendet werden.

Auf was muss beim Kauf einer Strandsafe geachtet werden?

Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Strandsafe sind, sollten Sie auf folgende Kriterien besonders achten:

  • Größe
  • Wasserdicht
  • Form

Größe

Die Größe des Tresors sollte zum Einsatzzweck passen.

Sollen neben einzelnen Münzen und einem Schlüssel eine komplette Geldbörse oder ein Smartphone versteckt werden, wird ein größeres Modell benötigt.

Viele Strandtresore können zusätzlich mit einem kleinen Zahlenschloss gesichert werden. Dadurch ist der Tresor doppelt vor einem unbefugten Zugriff geschützt.

Wasserdicht

Da ein Strandtresor am Strand den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen standhalten muss, besteht er in der Regel aus einem hochwertigen Kunststoff. Sand und Feuchtigkeit macht dem Material nicht viel aus.

Es gibt auf dem Markt inzwischen Strandsafes, die sogar mit ins Wasser genommen werden können. Entweder sie werden am eigenen Boot oder am Körper befestigt. Diebe haben hier keine Chance auf einen Zugriff.

Form

Welche Form Sie beim Kauf Ihres Strandtresores kaufen, ist reine Geschmackssache. Wählen Sie eine Form, in der Sie Ihre Wertsachen gut unterbringen können. Besonders sicher sind wasserdichte und abschließbare Modelle.

Was kostet eine Strandsafe?

Strandtresore stehen für einen Preis zwischen 10 und 50 Euro zur Verfügung.

Der Preis setzt sich aus dem Material, der Größe und der Schutzfunktion zusammen. Für einfache Verstecke muss nicht viel Geld investiert werden.

Wo kann man Strandsafe kaufen?

In einigen Baumärkten oder Outdoor-Geschäften gibt es eine kleine Auswahl an Strandtresoren.

Wesentlich mehr Modelle bietet ein Online-Shop. Sie können die unterschiedlichsten Modelle direkt miteinander vergleichen und somit schnell einen kleinen Safe finden, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Das sollten Sie wissen

Strandtresore bieten den Vorteil, dass sie im Koffer nicht viel Platz einnehmen. Viele Modelle sehen aus wie klassische Dinge für den Strand wie Wasserflaschen oder Sonnencreme. Das Innere dieser Gegenstände ist hohl, sodass Schmuck, Geld und Autoschlüssel darin verstaut werden können.

Sichern Sie Ihre Wertsachen

Fast an jedem Strand kommt es zu Diebstählen. Damit Sie Ihre Wertsachen sicher verstauen können, benötigen Sie einen robusten Strandsafe. Nur wenn Sie sicher gehen können, dass Ihnen während Ihrer Abwesenheit nichts verloren geht, können Sie Ihren Badespaß richtig genießen.

Letzte Aktualisierung am 29.06.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: , , ,