Schwimmschuhe

Schwimmschuhe Test: Empfehlung der Redaktion

Schwimmschuhe kaufen – Das Wichtigste in Kürze

Vielleicht haben Sie auch schon mal darüber nachgedacht, wofür man die speziell für im Wasser sowie dem Strand hergestellten Schwimmschuhe überhaupt benötigt. Sie wurden dafür hergestellt, dass Ihre Füße beispielsweise am Strand vor dem heißen Sand geschützt sind oder Sie sich im Schwimmbad keine Krankheiten holen.

Die meisten Schwimmschuhe bestehen aus einem wasserabweisenden Material und haben den Vorteil, dass sie schnelltrocknend sind. Folgende Materialien werden meist verwendet:

  • Neopren
  • Gummi
  • Kautschuk 

Teilweise verwenden die Hersteller auch eine Mischung der unterschiedlichen Materialien, damit ein noch besseres Ergebnis erzielt wird.

Ein besonderer Pluspunkt ist es gemäß unserem  auch, dass heutzutage Funktionalität sowie Design miteinander verbunden werden. Auf diese Weise können Sie Badeschuhe kaufen, die nicht nur praktisch in der Verwendung, sondern auch noch ein richtiger Blickfang sind.


Schwimmschuhe im Vergleich – Was ist beim Kauf zu beachten?

Da es eine Vielzahl unterschiedlicher Schwimmschuhe gibt, welche man für unterschiedliche Gelegenheiten verwenden kann, ist auch auf unterschiedliche Dinge zu achten. Wir beantworten nachstehend die Fragen, die Ihnen sicherlich durch den Kopf gehen, wenn Sie Badeschuhkauf tätigen. 

  • Wie sollen der Schuhaufbau sowie die Sohle sein?
  • Sollen Ihre Schwimmschuhe über ein Profil verfügen?
  • Wo sollen die Schwimmschuhe benutzt werden?
  • Ist der Verschluss auch stabil genug?
  • Welches Material soll es sein? Welche Eigenschaften soll das Material haben?
  • Sollen die Schwimmschuhe flexibel oder fest sein?

Wenn Sie Schwimmschuhe suchen, sollten Sie auch besonders auf den Schuhaufbau sowie die Sohle achten. Beispielsweise sollte es am Strand ein Schwimmschih sein, welcher mit einer dicken und festen Sohle ausgestattet ist. Des Weiteren können Sie auch Schwimmschuhe kaufen, die über eine dünne und flexible Sohle verfügen. Diese Schwimmmschuhe sollte man beispielsweise beim Surfen usw. verwenden.

Außerdem sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie Schwimmschuhe mit Profil benötigen. Gerade wenn der Untergrund rutschig ist, sollten Sie sich Schuhe mit Profil entscheiden.

An welchem Ort?

Wo wollen Sie die Schwimmschuhe benutzen? Benötigen Sie diese für Strandbesuche und fürs Surfen? Oder benötigen Sie diese lediglich für das Schwimm- und Freibad? Sollte das Letztgenannte der Fall sein, können Sie auch Badeschuhe kaufen, welche nicht mit einem Profil ausgestattet sind.

Verschluss

Ein ganz wichtiger Sicherheitsaspekt ist auch der Verschluss der Schwimmschuhe. Ein Verschluss bewirkt, dass man einen sicheren Halt in den Badeschuhen hat und somit die Gefahr eines Unfalls vermindert wird.

Das Material

Sie sollten unbedingt darauf achten, dass Sie Schwimmschuhe kaufen, die aus dem richtigen Material hergestellt wurden. Es werden Schuhe aus den unterschiedlichsten Materialien angeboten. Beispielsweise können Sie Badeschuhe aus Neopren kaufen. Dieser Badeschuh wird vor allem fürs Tauchen verwendet, da sich das Material wie eine zweite Haut um den Fuß legt. Des Weiteren wird eine schnelle Auskühlung des Fußes verhindert.

Oder soll es ein festerer Badeschuh sein? Diese werden aus Kautschuk, Polyester oder Gummi hergestellt. Insbesondere die Modelle aus Gummi sind sehr robust und stabil.


Welche Hersteller gibt es?

Es gibt sicherlich viele Firmen, die Schwimmschuhe herstellen. Wir haben allerdings lediglich ein paar der bekanntesten Hersteller aufgeführt. 

Firma BECO

Das Unternehmen BECO stellt sowohl Surf- als auch Schwimmschuhe aus Neopren her.

Bei dieser Firma können Sie Schwimmschuhe kaufen, welche mit einer Profilsohle ausgestattet sind. Dies ist besonders beim Surfen sehr praktisch. Des Weiteren wird hierbei darauf geachtet, dass man leicht hineinschlüpfen kann und dennoch einen guten Halt in den Schuhen hat.

Die Firma Arena

Das Unternehmen Arena ist ein Spezialist, wenn es darum geht, Produkte aus dem Bereich des Wassersports zu produzieren. Auf diese Weise können Sie sich sicher sein, dass Sie bei Arena nur qualitativ sehr hochwertige Produkte erhalten.

Bei arena können Sie beispielsweise auch  Badeschuhe in Form von Badeschlappen kaufen. Ein besonderer Pluspunkt bei dieser Firma ist, dass darauf geachtet wird, dass die Schuhe mit einem ergonomisch geformten Fußbett ausgestattet sind.  Bei der Firma Arena ist auch besonders hervorzuheben, dass Sie hier spezielle Schwimmschuhe kaufen können, die extra auf schmale Frauenfüße zugeschnitten wurden.

Die Firma Saguaro

Bei diesem Unternehmen wird darauf geachtet, dass auch spezielle Wasserschuhe hergestellt werden. Sie können hier individuelle Badeschuhe kaufen: Einmal gibt es hier spezielle Flipflops für Männer und einmal spezielle Badeschuhe für Frauen.

Badeschuhe

Die Schwimmschuhe werden hier auch mit schnelltrocknenden Materialien hergestellt, so dass Sie nicht allzu lange mit nassen Füßen herumlaufen müssen. Es werden hier Flipflops in den unterschiedlichsten Designs sowie Farben hergestellt.

Die Firma Aqua Lung

Die Badeschuhe dieser Firma sind laut vielen Testergebnissen qualitativ sehr hochwertig. Aqua Lung ist ein richtiger Wassersportexperte, dessen Marke auch Aqua Sphere heißt.

Die Schwimmschuhe sind sowohl zum Surfen als auch für Strandaktivitäten geeignet. Mit diesen Badeschuhen werden Ihre Füße vor spitzen Gegenständen, wie beispielsweise Muscheln  und Steinen geschützt. Des Weiteren schützen sie vor Verbrennungen durch den heißen Sand. Ein großer Pluspunkt dieser Marke ist, dass die Weite der Schuhe mit Hilfe einer Zugkordel individuell eingestellt werden kann.


Wie kann man die Schwimmschuhe am besten verwenden?

Da Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Schwimmschuhe kaufen können, sind die Verwendungsweisen des Badeschuhs auch unterschiedlich. Nachstehend zählen wir Ihnen ein paar Arten von Badeschuhen auf:

Wassersportschuhe

Zunächst einmal gibt es die Wassersportschuhe, welche auch Aqua- oder Schwimmschuhe genannt werden. Diese bestehen in den meisten Fällen aus einem wasserabweisenden Material, was gleichzeitig sehr flexibel ist, so dass Ihr Fuß nicht eingezwängt wird. Diese Schuhe bestehen meistens auch Neopren oder Soft-Neopren.

Diese Art des Schwimmschuhs kann man perfekt auf dem Surfbrett verwenden.

Badeschlappen

Sodann gibt es die sogenannten Badeschlappen, welche perfekt für einen Strandausflug oder einen Ausflug zum See geeignet sind. Sie werden auf öfters im Schwimm- oder Freibad verwendet, da sie rutschsicher sind.

Badeschuhe

Ein besonderes Merkmal der Badeschlappen ist, dass diese sowohl über einen breiten Riemen als auch über einen offenen Schaft verfügen. Sie können aber auch schon Badeschlappen bekommen, die mit einem sogenannten Zehensteg ausgestattet sind.

Diese Art von Flipflops ist für das Schwimmbad oder für das Waten im nicht so tiefen Wassers bestens geeignet. Ein großer Vorteil ist, dass man sie schnell an- und wieder ausziehen kann.

Die Pantoletten

Sodann gibt es auch noch die Pantoletten, welche in den meisten Fällen aus Gummi bestehen. Diese Art von Badeschuh ist beispielsweise für Tätigkeiten am Wasser, Laufen am Badesee sowie Strand und auch für das Fahren von einem Boot bestens geeignet. Sie sind vorne geschlossen, aber verfügen über entsprechende Luftlöcher. In der Hacke befindet sich auch in den meisten Fällen auch noch ein entsprechender Halteriemen für den zusätzlichen Halt.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API