Schwimmwesten SUP: Test & Empfehlungen 2022

Schwimmwesten SUP Vergleich

Willkommen bei unserem großen Schwimmwesten SUP Test 2022. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns empfohlenen SUP Schwimmwesten. Wir haben Ihnen dazu ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, die für Sie besten Schwimmwesten für SUP zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie eine SUP Schwimmweste kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: Schwimmwesten helfen sich im Wasser eine längere Zeit über Wasser zu halten
  • Achten Sie beim Kauf auf: Auftriebsklasse, Farbe, Material, Passform und Schnitt
  • Tipp: nehmen Sie eine höhere Auftriebsklasse, wenn das Verhältnis Newton zu Körpergewicht zwischen zwei Auftriebsklassen liegt
  • Was kosten SUP Schwimmwesten: Sie sind bereits ab 20 € erhältlich, ein großes Angebot finden Sie zwischen 20 – 50 €

SUP Schwimmwesten Test: Das Ranking

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich eine SUP Schwimmweste kaufen

SUP ist die Kurzform für Stand-up-Paddling und der Begriff beschreibt allgemein das Stehpaddeln.

Mit einer Schwimmweste als Hilfsmittel sind Sie auf der sicheren Seite. Ohne ausreichenden Schutz sollte kein Stehpaddler starten. 

Schwimmwesten für das SUP sollten Sie nicht einschränken, sondern sicher sein und gleichzeitig optimale Bewegungsfreiheit gewährleisten. Nachfolgend sind die wichtigsten Eigenschaften für SUP Schwimmwesten zusammengefasst.

Was ist eine Schwimmweste SUP?

Eine Schwimmweste für das SUP ist so konstruiert, dass Paddelbewegungen nicht behindert werden.

Beim Stand-up-Paddling wird nicht nur Gleichgewicht benötigt, sondern die Bewegungen des Paddlers müssen möglichst gleichmäßig erfolgen.

Wenn die Schwimmweste nicht optimal sitzt und im Arm-Schulterbereich zu eng ist, dann kommt es zu Problemen beim Paddeln.

Eine SUP Schwimmweste sollte zudem atmungsaktiv sein, damit Ihnen beim Paddeln nicht zu heiß wird.

Welche Vorteile und Nutzen hat eine Schwimmweste SUP?

Eine Schwimmweste für den SUP-Bereich verleiht Sicherheit und kann die Folgen von Unfällen reduzieren.

Leider können auch im SUP Unfälle passieren und der Stand-up-Paddler fällt ins Wasser. Je nach Gewässer ist mit einer sehr kalten Wassertemperatur zu rechnen. Gerade in Fließgewässern kann die Temperatur des Wassers sehr niedrig sein.

Das kalte Wasser kann zu einer Schockstarre führen.

Mit einer Schwimmweste, die nicht viel Wasser durchlässt, sind Sie auf der sicheren Seite und werden über Wasser gehalten. Zudem können die Auswirkungen einer Schockstarre abgemildert werden.

Schwimmwesten sind in der Regel so konstruiert, dass Sie einen Auftrieb bieten. Die Person treibt auf dem Wasser, wenn die Schwimmweste optimal sitzt und ein effizientes Modell genommen wurde.

Viele Schwimmwesten sind in Signalfarben erhältlich und es ist ratsam, eine Signalfarbe zu nutzen, damit Sie im Wasser wahrgenommen werden.

Ein weiterer Vorteil einer Schwimmweste für den SUP-Bereich ist, dass der Artikel in der Regel mit einer Polsterung versehen ist. Sie können sich mit einer gepolsterten Schwimmweste vor Auswirkungen des Wasseraufpralls schützen.

Wer sollte eine Schwimmweste SUP verwenden?

Schwimmwesten für den SUP-Bereich werden von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gleichermaßen getragen.

Die Artikel sollten vor allem bei Kindern und Nichtschwimmern rege eingesetzt werden.

Selbst bei kleineren SUP-Touren empfiehlt es sich, eine Schwimmweste zu tragen, die für diese Sportart ausgelegt ist.

Es sind auch Schwimmwesten für Tiere erhältlich und es kommt vor, dass Hunde SUP-Touren auf dem Board begleiten.

Gibt es eine Schwimmwesten Pflicht?

Eine Pflicht zum Tragen einer Schwimmweste beim SUP gibt es an vielen Gewässern in Deutschland nicht. Wer allerdings an Rhein und Elbe suppen möchte, der muss dort spezielle Regeln beachten und diese Schließen sogar eine Pflicht zur Kennzeichnung ein.

Entscheidung: Welche Arten von Schwimmwesten gibt es für das Stand Up paddeln und welche ist die richtige Weste für Sie und Ihr SUP?

Welche Arten von Schwimmwesten SUP gibt es?

Schwimmweste sind in diversen Varianten erhältlich.

Sie haben die Möglichkeit, Westen mit Flügel, Kragen und/oder Schrittgurt zu erwerben.

Die Artikel sind herausnehmbaren Teilen erhältlich und können in Varianten erworben werden, die sich in der Größe anpassen.

Was muss beim Schwimmwesten SUP Kauf beachtet werden?

Schwimmwesten für den SUP-Bereich sollten einen bestimmten Auftrieb besitzen. Achten Sie beim Kauf auf das Verhältnis von 8 Newton zu 10 kg Körpergewicht.

Tipp: Es ist ratsam, sich grundsätzlich für eine höhere Auftriebsklasse zu entscheiden, wenn das Verhältnis zwischen diversen Auftriebsklassen liegt.

Neben dem Auftrieb ist auch die Farbe wichtig. Neonfarben oder andere Signalfarben sorgen dafür, dass Sie im Wasser im Notfall wahrgenommen werden.

Beim Kauf sollte auch auf das Material geachtet werden. So sind Materialien mit einem geringen Eigengewicht wie beispielsweise Polyethylen, PVC oder Polystyrol ratsam. Die Materialien nehmen kein Wasser auf und behalten ihr geringes Eigengewicht im kühlen Nass.

Selbstverständlich kommt es beim Kauf auch auf Passform und Schnitt an.

Das Körpergewicht ist für die Wahl der Passform entscheidend und die Schwimmwesten werden mit dem möglichen tragfähigen Körpergewicht angegeben. Die Herstellerangaben sind wichtig. Achten Sie beim Schnitt auf ausreichende Bewegungsfreiheit der Arme.

Wo kann man Schwimmwesten SUP kaufen?

Schwimmwesten für den SUP-Bereich sind im Fachhandel vor Ort erhältlich und können im Internet gekauft werden.

Der Kauf im Internet bietet den Vorteil, dass die Ware schnell umgetauscht und zurückgegeben werden kann. Des Weiteren ist es möglich, im Internet, Vergleiche zwischen verschiedenen Schwimmwesten-Typen anzustellen und sich die Vor- und Nachteile jeder Schwimmwestenart genau durchzulesen.

Was kosten Schwimmwesten SUP?

Schwimmwesten für den SUP-Bereich sind in diversen Preisklassen erhältlich.

Eine Schwimmweste für den SUP-Bereich ist bereits ab 20 Euro aufwärts erhältlich.

Sie können sehr günstige Modelle erwerben, die für einfach zu fahrende Gewässer und für den Spaßbereich gedacht sind. Oder Sie haben die Möglichkeit, teure Modelle zu kaufen, die sehr robust sind und auch bei stärkerer Belastung nicht reißen.

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf Sicherheit und nicht nur auf den Preis. Gerade Modelle für Kinder sollten sehr sicher sein. Lassen Sie Kinder in Wassernähe und auf einem Stand-up-Paddleboard nicht aus den Augen.

Das sollten Sie bedenken

Schwimmwesten für das Stand-up-Paddling sind in diversen Varianten erhältlich.

Beim Kauf kommt es auf Passform, Schnitt, Farbe, Material, Körpergewicht und auf Sicherheitsaspekte an.

Es ist ratsam, vor dem Kauf einer Schwimmweste die Herstellerangaben genau durchzulesen und verschiedene Schwimmwesten zu vergleichen.

Letzte Aktualisierung am 29.06.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: , , , , , , , , ,