Neoprensocken: Test & Empfehlungen 2022

Neoprensocken Vergleich

Willkommen bei unserem großen Neoprensocken Test 2022. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns empfohlenen Neoprensocken. Wir haben Ihnen dazu ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, die für Sie besten Neoprensocken zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie einen Neoprensocken kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: die Socken schützen vor Schnittverletzungen und Verbrennungen durch heißen Sand
  • Achten Sie beim Kauf auf: Größe, Material
  • Beliebt: mit 5 mm Stärke
  • Alternative: Neoprenschuhe, Zehenschuhe, Badeschuh in Knöchelhöhe oder als geschlossene Ausführung
  • Was kosten Neoprenschuhe: die Größte Auswahl finden Sie in der Preissektion ab 20 € bis 40€

Neoprensocken Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich Neoprensocken kaufen

Was sind Neoprensocken?

Genau wie Taucheranzüge sind auch Neoprensocken aus dem wasserdichten Material Neopren gefertigt. Allerdings sind genannte Socken nicht nur für Taucher tauglich, sondern finden wegen ihrer wärmenden Eigenschaften auch bei Trekking, Angeln und im Wintersport Anwendung.

Die beste Methode um seine Füße warm zuhalten, besteht darin, diese unter die Neoprenschuhe mit zu verwenden.

Neoprenanzüge sind von elastischer Beschaffenheit und haben dank vorteilhafter anatomischer Beschaffenheit einen vorzüglichen Tragekomfort aufzuweisen. Viele bekannte Markenhersteller von Neoprensocken preisen diese an und können qualitativ ausgezeichnete Angebote vorweisen.

Welche Vorteile und Nutzen hat eine Neoprensocken?

Sie fragen sich jetzt welche Funktionen und Fähigkeiten haben Socken aus Neopren?

Dank dieser qualitativ hochwertigen Socken muss selbst in der kalten Jahreszeit nicht auf sportliche Tätigkeiten verzichtet werden.

Bei einer Wassertemperatur von weniger als 15 Grad Celsius ist es von größter Wichtigkeit, seinen Körper vor Unterkühlung zu bewahren. Am schnellsten verliert man an den Händen und Füßen Wärme, daher sollten diese besonders gut geschützt werden, um eine Auskühlung des Körpers zu verhindern.

Ist diese Gegebenheit nicht vorhanden, kann es schnell passieren unter Wasser Krämpfe zu bekommen. In diesem Extremfall würde Lebensgefahr bestehen.

Nicht zu vergessen, dass auch eine Erkältung zustande kommen könnte. Um diese gesundheitlichen Risiken größtmöglich ausschließen zu können, sind Neoprensocken eine gute Antwort.

Wann und wo sollte man umbedingt Neoprensocken verwenden?

Die wärmeisolierende Beschaffenheit genannter Socken, können dazu beitragen, dass sportbegeisterte Personen auch in kalten Gewässern Sport ausüben können.

Doch nicht nur die isolierenden Eigenschaften sind ausgezeichnet, auch fördern Neoprensocken vorteilhaft die Durchblutung der Füße. Auch trägt die elastische Beschaffenheit dazu bei, dass sich der Laufkomfort damit spürbar steigern lässt.

Neoprensocken können schnell an- und ausgezogen werden, was bei Neoprenanzügen nicht so ganz einfach vonstatten geht.

Entscheidung: Welche Neoprensocken gibt es und welche sind die richtigen für Sie?

Auf was muss beim Kauf von Neoprensocken geachtet werden?

Neoprensocken werden im Fachhandel in unterschiedlichen Materialstärken zum Verkauf angeboten. In der Regel beträgt die Stärke des Werkstoffs zwischen 1,5 bis 5 mm.
Was die Materialstärke betrifft, sollte diese nach der Temperatur des Wassers und der Witterung ausgerichtet sein.

Anzuraten ist, diese vorab auszutesten.

In Kombination zusammen mit Füsslingen können sie bedenkenlos angewendet werden.
Es ist zudem auch nicht verkehrt vor dem Kauf die Neoprensocken zusammen mit Flossen anzuprobieren und auszutesten.

Sind Druckstellen auffindbar, sollte auf eine niedrigere Neoprendicke umgestiegen werden, alternativ können auch größere Tauchschuhe in Betracht kommen, um eine Bildung von Blasen ausschließen zu können.

Entscheidet man sich für die Anwendung von verstellbaren Flossen, ist es von Vorteil Neoprenschuhe anzuwenden.

Werden Flossen mit Fußteil verwendet, dann ergibt es Sinn auf Neoprensocken auszuweichen. Ebenfalls nicht verkehrt ist es, wenn Socken und Flossen von demselben Hersteller erworben werden.

Eine weitere Empfehlung die man berücksichtigen sollte, genannte Socken sollten möglich nahtfrei sein.

Unser Tipp: Neoprensocken mit 5 mm Stärke

Tauchersocken mit oben aufgeführter Stärke eignen hervorragend in eisigen Gewässern sowie auch für Sport in der kalten Jahreszeit (Wintersport). Egal, ob Tauchen, Segeln, Surfen oder Skisport, die Füße bleiben wohlig warm und bieten zudem einen ausgezeichneten Tragekomfort.

Ebenfalls nicht zu verachten, Neoprensocken mit 5 mm Stärke durchbluten auch bei kalten Temperaturen die Füße sehr gut.

Was kosten Neoprensocken?

Darauf sollten Sie achten: Schwimmgeeignet und nicht zu teuer!

Auch der Preis ist zu beachten, auf billige Massenware sollte möglichst verzichtet werden. Diese Billigprodukte sind von minderer Qualität und erbringen nicht das erhoffte Resultat.

Qualitativ hochwertig verarbeitete rutschfeste Neoprensocken eignen sich für Schwimmen genauso gut wie fürs Tauchen.

Für ca. 20 Euro erhält man Neoprensocken ( 3 mm Stärke) von guter Qualität. Dank der langen Lebensdauer durchaus ein annehmbarer Preis.

Socken dieser Art mit 5 mm Stärke sind in einer höheren Preisklasse vorzufinden.

Wo kann man Neoprensocken kaufen?

Neoprensocken erhält man im Taucher-Fachhandel vor Ort, direkt beim Hersteller sowie im Onlinehandel.

Während man im Fachhandel eine Beratung zu diesem Produkt in Anspruch nehmen kann, gibt es online die größte Auswahl von Neoprensocken von verschiedenen Anbietern.

Das hat den großen Vorteil, dass Interessierte auch bezüglich des Preises Kosten einsparen können. Dank der Menge von verschiedenen Herstellern und Angeboten ist es immer möglich, das eine oder andere Angebot ausfindig zu machen.

Zudem kann man die für sich infrage kommenden Socken ohne Zeitdruck in Ruhe auswählen. Einmal fündig geworden und ein Klick reicht aus um die heiß ersehnten Neoprensocken zeitnah in Empfang nehmen zu können.

Das sollten Sie bedenken

Neoprensocken von guter Qualität sind dank ihrer wärmenden Eigenschaften und Langlebigkeit eine lohnende Investition. Bei der Auswahl nicht nur den Preis beachten, gute Qualität ist fast noch wichtiger.

Gut passende Neoprensocken besitzen guten Tragekomfort und können durchaus strapaziert werden ohne dabei Schaden zu nehmen.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: ,