Airpods Wasserdicht: Test & Vergleich 2023

Airpods Wasserdicht

Achtung: Apple AirPods sind nicht wasserdicht!

Es gibt jedoch gute Alternativen!

Wir stellen Ihnen hier unsere Alternativ-Empfehlungen vor und geben Ihnen detaillierte Hintergrundinformationen, um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen und die passenden Airpods zu finden.

Außerdem finden Sie in unserem Ratgeber Antworten auf häufig gestellte Fragen und wichtige Informationen, die Sie beachten sollten, wenn Sie Airpods wasserdicht kaufen möchten.

Wir möchten Ihnen so den Kaufprozess erleichtern und sicherstellen, dass Sie die richtigen Wasserfesten Airpods für Ihre Bedürfnisse finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: es gibt keine Apple AirPods die wasserdicht sind!
  • Achten Sie beim Kauf auf: IPX-Zertifizierung, Funktionen, Material und mit oder ohne Kabel
  • Beliebt: beim Baden, Schwimmen, Duschen oder auf der Badeinsel im Schwimmbad
  • Was kosten wasserdichte AirPods Alternativen: bereits ab ca. 20 – 150 € erhältlich

Airpods Wasserdicht Test: Alternative Testsieger der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich wasserdichte Airpods kaufen

Wenn es um die neuesten drahtlosen Ohrhörer geht, sind die Apple AirPods zweifellos eine der beliebtesten Optionen.

Aber wie sieht es mit ihrer Wasserbeständigkeit aus?

Wir werden diese Frage in diesem Artikel beantworten und auch darauf eingehen, wie wasserfeste Kopfhörer verwendet werden können und welche Vorteile sie bieten.

In diesem Artikel werden wir alles besprechen, was Sie über die Wasserdichtigkeit der AirPods wissen müssen.

Was bedeutet “wasserdicht”?

Bevor wir uns damit befassen, ob die AirPods wasserfest sind, sollten wir klären, was “wasserdicht” eigentlich bedeutet.

Es gibt verschiedene Einstufungen für die Wasserdichtigkeit von elektronischen Geräten, von IPX0 (kein Schutz) bis IPX8 (vollständiger Schutz gegen Eintauchen).

Die meisten wasserdichten Geräte haben eine Bewertung von IPX6 oder höher, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, einem gewissen Grad von Wasser ausgesetzt zu werden, ohne beschädigt zu werden.

Sind AirPods wasserfest?

Leider sind AirPods nicht wasserfest.

Apple gibt an, dass die AirPods “Schweiß- und wasserabweisend” sind, aber sie sind nicht für den Einsatz unter Wasser geeignet.

Wenn Sie Ihre AirPods versehentlich in Wasser eintauchen oder sie nass werden, kann dies zu dauerhaften Schäden führen.

Was passiert, wenn AirPods nass werden?

Wenn Ihre AirPods nass werden, sollten Sie sie sofort ausschalten und trocknen lassen.

Sie können versuchen, das Wasser mit einem trockenen Tuch oder Papiertuch abzuwischen, aber vermeiden Sie es, die AirPods auseinanderzunehmen oder mit einem Fön zu trocknen.

Lassen Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort für mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie sie wieder einschalten.

Wie können Sie Ihre AirPods vor Wasser schützen?

Obwohl die AirPods nicht wasserfest sind, gibt es dennoch Möglichkeiten, sie vor Wasser zu schützen.

Hier sind einige Tipps:

  • Vermeiden Sie es, Ihre AirPods in der Nähe von Wasser zu verwenden oder zu lagern.
  • Verwenden Sie eine wasserdichte Hülle für Ihre AirPods.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre AirPods nicht versehentlich ins Wasser fallen lassen.

Welche Vorteile bieten wasserdichte AirPods?

Obwohl die AirPods nicht wasserfest sind, gibt es dennoch Vorteile, wenn Sie sich für wasserdichte Alternativen entscheiden.

Zum Beispiel können wasserdichte Ohrhörer sicher im Regen oder beim Schwimmen verwendet werden.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Ohrhörer beschädigt werden, wenn Sie schwitzen oder im Regen joggen. Wasserdichte Ohrhörer sind auch

Entscheidung: Welche wasserdichten Airpods Alternativen gibt es und welche sind die richtigen für Sie?

Welche wasserdichten Alternativen gibt es?

Es gibt viele wasserdichte Alternativen zu den AirPods auf dem Markt.

Einige der besten Optionen sind:

  • Schwimm-Kopfhörer:
    Diese Kopfhörer sind speziell für den Einsatz im Wasser konzipiert und bieten eine hohe Wasserdichtigkeit. Sie sind ideal für Schwimmer und Wassersportler geeignet.
  • Sport-Kopfhörer: Diese Kopfhörer sind wasserdicht und robust genug, um den Herausforderungen des Trainings im Freien standzuhalten. Sie bieten eine gute Klangqualität und sind oft schweißresistent.
  • Bluetooth-Kopfhörer:
    Diese kabellosen Kopfhörer bieten eine hohe Wasser- und Schweißresistenz und sind ideal für den Einsatz beim Sport und im Freien. Sie bieten eine gute Klangqualität und sind bequem zu tragen.
  • True Wireless-Kopfhörer: Diese kabellosen Kopfhörer sind wasserdicht und bieten eine hohe Klangqualität. Sie sind klein und bequem zu tragen und eignen sich ideal für den Einsatz unterwegs.
  • In-Ear-Kopfhörer: Diese Kopfhörer werden direkt in den Gehörgang eingesetzt und bieten eine gute Klangqualität und Wasserdichtigkeit. Sie sind bequem zu tragen und eignen sich ideal für den Einsatz beim Sport und im Freien.
  • Over-Ear-Kopfhörer:
    Diese Kopfhörer werden über den Ohren getragen und bieten eine hervorragende Klangqualität und Wasserdichtigkeit. Sie sind ideal für den Einsatz in lauten Umgebungen und bieten einen hohen Tragekomfort.

Auf was muss beim Kauf von wasserdichten Kopfhörer geachtet werden?

Beim Kauf von wasserdichten Kopfhörern gibt es einige wichtige Dinge, auf die man achten sollte, um sicherzustellen, dass man das beste Produkt für seine Bedürfnisse erhält.

Hier sind einige der wichtigsten Punkte:

  • Wasserbeständigkeit:
    Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer eine hohe Wasserbeständigkeit aufweisen und für den Einsatz im Wasser geeignet sind. Die meisten wasserdichten Kopfhörer sind nach IPX7 oder höher zertifiziert.
  • Passform:
    Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer eine bequeme Passform haben und gut sitzen, um ein Verrutschen während des Trainings zu vermeiden. Viele wasserdichte Kopfhörer werden mit verschiedenen Größen von Ohrstöpseln geliefert, um eine individuelle Passform zu gewährleisten.
  • Klangqualität:
    Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer eine gute Klangqualität bieten und einen klaren, kräftigen Sound liefern. Testen Sie die Kopfhörer am besten vor dem Kauf, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Batterielebensdauer:
    Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer eine ausreichend lange Batterielebensdauer haben, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die meisten wasserdichten Kopfhörer haben eine Batterielebensdauer von mindestens 6 Stunden.
  • Bedienung:
    Achten Sie darauf, dass die Kopfhörer einfach zu bedienen sind und über eine intuitive Steuerung verfügen. Viele wasserdichte Kopfhörer haben eine Touch- oder Knopfsteuerung, die einfach zu bedienen ist.
  • Preis:
    Achten Sie darauf, dass der Preis der Kopfhörer im Einklang mit den Funktionen und der Qualität steht. Es lohnt sich oft, etwas mehr Geld für hochwertige wasserdichte Kopfhörer auszugeben, die langlebig und zuverlässig sind.

Fazit: das sollten Sie bedenken

Obwohl die AirPods keine wasserdichten Ohrhörer sind, gibt es dennoch Möglichkeiten, sie vor Wasser zu schützen.

Wenn Sie jedoch wasserdichte Ohrhörer bevorzugen, gibt es viele großartige Alternativen auf dem Markt, die eine höhere Wasserdichtigkeitsbewertung bieten.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine AirPods im Regen benutzen?

Ja, Sie können Ihre AirPods im Regen benutzen, aber vermeiden Sie es, sie nass werden zu lassen.

Wie kann ich meine AirPods vor Schweiß schützen?

Verwenden Sie eine wasserdichte Hülle für Ihre AirPods und vermeiden Sie es, sie während des Trainings zu benutzen.

Können meine AirPods noch funktionieren, wenn sie nass geworden sind?

Wenn Ihre AirPods nass geworden sind, sollten Sie sie ausschalten und trocknen lassen. In einigen Fällen können sie danach noch funktionieren, aber es besteht auch das Risiko von dauerhaften Schäden.

Wie lange dauert es, bis meine AirPods getrocknet sind?

Lassen Sie Ihre AirPods mindestens 24 Stunden an einem kühlen, trockenen Ort trocknen, bevor Sie sie wieder einschalten.

Letzte Aktualisierung am 26.08.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: , , , , , ,