Schwimm-MP3 Player

Abbildung
Vergleichssieger
AGPTEK S18 Wasserdichter Clip MP3 Player
Unsere Empfehlung
Aerb 4GB Wasserdichter MP3 Player
Aerb® 4G Wasserdichte MP3-Player
Aerb Unterwasser MP3 Player
Sony NW-WS413 Sport-Walkman
ModellAGPTEK S18 Wasserdichter Clip MP3 PlayerAerb 4GB Wasserdichter MP3 PlayerAerb® 4G Wasserdichte MP3-PlayerAerb Unterwasser MP3 PlayerSony NW-WS413 Sport-Walkman
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
16 Bewertungen

14 Bewertungen

93 Bewertungen

22 Bewertungen

196 Bewertungen
HerstellerAGPTEKAerbAerbAerbSony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland
interner Speicher8 GB4 GB4 GB4 GB4 GB
StromversorgungLithiumbatterieLi-Polymer-AkkuLi-Polymer-Akkueingebauter Akku1 Lithium Ion Batterie
Akkulaufzeitca. 1,5 hca. 2 hca. 2 hca. 2 hbis zu 12 h
wasserdichtJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Wasserdicht nach IPX8
  • einfache Bedienung
  • sehr gute Verarbeitung
  • gute Handhabung
  • 100% wasserdicht
  • klein und handlich
  • 100% Wasserdicht
  • klein und handlich
  • Schnellladefunktion
  • Bewegungsfreiheit dank Rundum-Bügel
Nachteile
  • -
  • Tonwiedergabe verbesserungswürdig
  • wenig Speicherplatz
  • wenig Speicherplatz
  • teure Ersatzteile
AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
Vergleichssieger
AGPTEK S18 Wasserdichter Clip MP3 Player

16 Bewertungen
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Aerb 4GB Wasserdichter MP3 Player

14 Bewertungen
EUR 42,99
€ 35,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aerb® 4G Wasserdichte MP3-Player

93 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aerb Unterwasser MP3 Player

22 Bewertungen
€ 38,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sony NW-WS413 Sport-Walkman

196 Bewertungen
EUR 109,90
€ 83,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über wasserdichte Mp3-player für Schwimmer

Ein Mp3-player für Schwimmer ist ein portabler Media Player. Mit einigen Mp3-player für Schwimmer lassen sich Videos und Bilder abspielen

Nicht nur Berufsschwimmer oder Athleten verbringen viel Zeit im Wasser. Auch diejenigen, die das Schwimmen als Hobby ausüben, haben häufig das Problem, dass die Einheiten langweilig und monoton sein können. Wie wäre es da mit einer musikalischen Unterstützung?

Nach der Veröffentlichung von tragbaren Musikgeräten, den MP3-Playern, wurde den Konsumenten kurze Zeit später bereits die Möglichkeit geboten, eine wasserdichte Version dieser technischen Geräte zu kaufen.


Dies ist beim Kauf eines Mp3-player für Schwimmer zu beachten:

  • Befestigungsart
  • Größe
  • Akkulaufzeit
  • Qualität
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Speicherkapazit

die Arten

Bei genauerer Betrachtung des Angebotssortiments zeigt sich, dass zwei Arten von Wiederspielgeräten zur Verfügung stehen.

Option eins besteht aus insgesamt drei verschiedenen Teilen: Dem eigentlichen Player, den Kopfhörern und einem Verbindungskabel. Während des Schwimmvorgangs kann der Schwimmer das Gerät entweder an der Brille oder an einem Kleidungsstück befestigen.

Option zwei kommt ganz ohne Kabel aus. Zudem besteht eine Verbindung zwischen Kopfhörern und Abspielgerät, die sich der Schwimmer dann um den Kopf legen kann.

Speicherkapazität und Wasserdichtigkeit

Mp3-player für Schwimmer

Die Auswahl an Musikplayern ist riesig und das trifft auch auf die Modelle zu, die über eine Wasserdichtigkeit verfügen. Doch nicht nur das Sortiment ist breit gefächert, auch die Unterschiede der einzelnen Produkte sind es. Bei Mp3-Playern, die im Wasser genutzt werden sollen, spielt die Speicherkapazität im Vergleich zum Gewicht oder der Größe eine eher untergeordnete Rolle, da bereits ein oder zwei Gigabyte für mehrere Stunden Musikgenuss ausreichen.

Wenn Sie einen Mp3-player für Schwimmer während des Schwimmens nutzen möchten, sollten Sie berücksichtigen, dass Geräte mit Kabel die Bewegungsfreiheit deutlich einschränken können. Doch auch die Geräte, die um den Kopf gelegt werden können und ohne Kabel auskommen, können sich lösen oder verrutschen. Der Schwimmvorgang muss so jedes Mal aufs Neue unterbrochen werden, was auch der Fall ist, wenn Sie sich mit den Armen im Kabel verfangen. Denken Sie also daran, dass beide genannten Optionen des vorangestellten Kapitels ihre Nachteile haben können. Entscheiden Sie hier einfach individuell nach Ihren Interessen.

die Größe und der Akku

Die Größe des Gerätes unterscheidet sich dahingehend, dass Mp3-player für Schwimmer, in denen ein größerer Akku verbaut ist, deutlich größer sind als diese, die eine geringere Abspieldauer gewährleisten können. Im Umkehrschluss bedeutet dies natürlich, dass Sie bei Musikplayern mit kleinerem Akku nach jedem Schwimmgang eine Aufladung des Akkus vornehmen müssen.

die Kopfhörer

Neben den Geräten spielen auch die Kopfhöhrer eine große Rolle, da diese in der Regel über die Klang- und Tonqualität des Mp3-Players entscheiden. Es zeigt sich, dass die meisten sich im Lieferumfang befindenden Kopfhörer qualitativ eher dem Mittelmaß entsprechen. Es lohnt sich in den meisten Fällen, einen erneuten Kauf zu tätigen und neue Kopfhörer zu erwerben.

Begrenzte Wassertiefe

Als letzter Punkt sollte sich der Schwimmer darüber im Klaren sein, dass die Geräte nur bis zu einer begrenzten Wassertiefe einsetzbar sind. Tiefentauchgänge sollten mit einem MP3-Spieler trotz Wasserdichtheit nicht gemacht werden.

Nach welchen Kriterien unterscheiden sich die Produkte?

Der Mp3-player für Schwimmer Vergleich zeigt, dass es unterschiedliche Kriterien gibt, auf die ein Käufer achten sollte. Grundlegend sollte man sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, für welche Option der zuvor beschriebenen man sich entscheiden möchte. Besonders Kabel können beim Schwimmen störend sein, weil sie mit den Armen in Verbindung kommen können. Auch der Preis spielt beim Mp3-player für Schwimmer kaufen eine Rolle. Das günstigste Modell muss nicht gleich das schlechteste sein. Das ist individuell zu betrachten. Bei Mp3-Playern sollte zudem geklärt werden, über wie viel Speicherbedarf das Gerät verfügen sollte. In der Regel liegen die Kapazitäten zwischen einem und fünf Gigabyte über die auch beispielsweise das Unternehmen Sony und Philips in ihrem Sortiment verfügen.


Hersteller und Marken

Musik kann in verschiedenen Formaten vorhanden sein. Wie der Name bereits sagt, können Mp3-player für Schwimmer Dateien im MP3-Format abspielen. Doch auch das Format „WMA“ wird von einigen Playern unterstützt, wie der Mp3-player für Schwimmer Vergleich zeigt. In der Regel können Geräte von Nabaiji, Sony, Ices oder Philips sowohl Mp3- als auch WMA-Dateien abspielen.

Mp3-player für SchwimmerAls letzter Punkt sollte sich der Schwimmer darüber im Klaren sein, dass die Geräte nur bis zu einer begrenzten Wassertiefe einsetzbar sind. Tiefentauchgänge sollten mit einem MP3-Spieler trotz Wasserdichtheit nicht gemacht werden.

Die Geräte von Lenco beispielsweise liegen bei einer Wasserdichte von bis zu drei Metern, die Geräte von Nabaiji nur bis maximal zwei Metern.

Exeze

Das Unternehmen Exeze stellt wasserdichte Geräte mit einer Speicherkapazität von bis zu vier Gigabyte her. Darüber hinaus bietet die Firma ein breites Sortiment unterschiedlicher Ohrstöpsel an, um für jede Ohrform ein passendes Objekt anbieten zu können. In der Regel bietet Exeze Mp3-player für Schwimmer an, die über ein Kabel eine Verbindung zum Gerät herstellen. Die Länge der Kabel reicht in der Regel so weit, dass das Gerät maximal auf Hüfthöhe angebracht werden kann. Der Hersteller verspricht ununterbrochen 10 Stunden Soundvergnügen. Leider sind die Kopfhörer nicht unbedingt für große Leute geeignet.

AGPtek

Dieser Hersteller bietet ein einzigartiges Design. Zudem wird dadurch die Reibungskraft des Wasserfluss reduziert. Die Player verfügen über eine Anti Ausrutscher und Anti Fallen Funktion. Sie sind sehr leicht und bequem zu tragen. Bei voller Akku-Ladung kommt man auf rund 18 Stunden Wiedergabezeit. Man muss auch kein Technik-Freak sein. Die einfache Bedienung ist für jedermann geeignet. Einziges Manko: Die Speicherkapazität kann leider nicht erweitert werden.


Produktverwendung- Tipps und Tricks

Wenn Sie sich für den Kauf eines Mp3-Players für Schwimmer entscheiden, sollten Sie zunächst die Ton- und

Mp3-player für Schwimmer

Klangqualität des Gerätes mit den mitgelieferten Kopfhörern testen. Wenn Sie hier nicht zufrieden sind, lohnt sich der Kauf von neuen Kopfhörern, die qualitativ andere Leistungen erzielen können. Darüber hinaus können Sie in den Einstellungen, sofern Ihr Mp3-player für Schwimmer dies zulässt, Anpassungen hinsichtlich der Tiefen und der Bässe vornehmen. Wenn Sie hier zurückhaltende Einstellungen vornehmen, wird die Wiedergabe des Liedes angenehmer sein, als mit überzogenen. Auch ein Hörbuch kann sehr interessant beim Schwimmen sein.


Fazit

Der Artikel dient dazu Ihnen zu zeigen, inwieweit wasserdicht Mp3-player für Schwimmer für den tatsächlichen Gebrauch dienen können. Deutlich wird, dass es im Vorfeld eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen gilt, die jedoch in den meisten Fällen individuell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen sind. Entscheiden Sie hier einfach so, wie es Ihnen gefällt. Achten Sie beim Kauf aber auf jeden Fall auf die Angabe der Wasserdichte, um bösen Überraschungen zu entgehen!