Aktivitätstracker

Abbildung
Vergleichssieger
Garmin vívosmart HR+ Fitness-Tracker
Unsere Empfehlung
Fitbit Standard Charge 2
Garmin vívofit 3 Fitness-Tracker
Samsung Gear Fit 2 Smartwatch
Polar Fitnesstracker A360
ModellGarmin vívosmart HR+ Fitness-TrackerFitbit Standard Charge 2Garmin vívofit 3 Fitness-TrackerSamsung Gear Fit 2 SmartwatchPolar Fitnesstracker A360
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
360 Bewertungen

1212 Bewertungen

172 Bewertungen

573 Bewertungen

570 Bewertungen
HerstellerGarminFitbitGarminSamsungPolar
Puls-/Herzfrequenzmessernur über Hand­ge­lenkHand­ge­lenk u. Brust­gurtnur über Brust­gurtHand­ge­lenk u. Brust­gurtHand­ge­lenk u. Brust­gurt
Akkulaufzeitbis zu 5 Tage, GPS aus­ge­schaltetbis zu 5 Tage, hat kein GPSbis zu 12 Monate, hat kein GPSbis zu 4 Tage, GPS aus­ge­schaltetbis zu 2 Wochen, hat kein GPS
Schutz vor Schweiß, Regen und Spritzwasserzum Schwimmen geeignetschweiß-, regen-, spritz­was­ser­ge­schütztzum Schwimmen geeignetschweiß-, regen-, spritz­was­ser­ge­schütztzum Duschen geeignet
ohne App verwendbarJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Dis­play gut ablesbar
  • dank Sch­nall­riemen wie Uhr anzu­legen
  • Dis­play gut ablesbar
  • dank Sch­nall­riemen wie Uhr anzu­legen
  • Dis­play gut ablesbar
  • ange­nehm wei­ches Arm­band
  • passt sich gut an Hand­ge­lenk an (ergo­no­misch)
  • edle Optik, Hin­gu­cker
  • Dis­play gut ablesbar
  • ange­nehm wei­ches Arm­band
  • edle Optik
Nachteile
  • sehr klobig
  • Dis­play drückt etwas Hand­ge­lenk­knöchel
  • mit Huawei P8 nicht kompatibel
  • Ver­schluss schwer zu ver­sch­ließen
  • wirkt etwas klobig
  • Verschluss schwer zu verschließen
  • wirkt etwas klobig
AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
Vergleichssieger
Garmin vívosmart HR+ Fitness-Tracker

360 Bewertungen
EUR 199,99
€ 119,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Fitbit Standard Charge 2

1212 Bewertungen
EUR 159,99
€ 132,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Garmin vívofit 3 Fitness-Tracker

172 Bewertungen
EUR 119,99
€ 54,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Gear Fit 2 Smartwatch

573 Bewertungen
EUR 199,00
€ 149,25
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Polar Fitnesstracker A360

570 Bewertungen
EUR 199,99
€ 138,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste über Aktivitätstracker / Fitness Armbänder in Kürze

Regelmäßiger Sport und eine gesunde Ernährung spielen in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Um die sportlichen Aktivitäten etwas zu unterstützen gibt es praktische Aktivitätstracker. Sie erfassen eine Vielzahl an Daten im Hinblick auf Bewegung und Ruhephasen. Gleichzeitig sorgen sie dafür, dass ein kleiner Anreiz beim Bewegen geliefert wird.

Beim Vergleich von Aktivitätstrackern / Fitness Armbändern Verleich ist aufgefallen, dass es viele verschiedene Modelle gibt. Während einige Modelle selbständig und ohne Verbindung mit einem anderen Gerät funktionieren, lassen sich andere wiederum perfekt mit einem Smartphone verbinden. Oftmals ist diese Verbindung notwendig, um alle Funktionen vollständig verwenden zu können. Um diese Verbindung herzustellen, ist das Herunterladen der dazugehörigen App notwendig, die dann mit Hilfe einer Bluetooth-Verbindung mit dem Aktivitätstracker gekoppelt wird.

Es gibt nicht nicht nur verschiedene Hersteller für den Bereich Aktivitätstracker / Fitness Armbänder , sondern auch eine ganze Reihe unterschiedlicher Modelle. Beim Aktivitätstracker kaufen kann gewählt werden zwischen klein und groß, schmal und breit, sportlich und elegant, mit oder ohne Blutdruck-Messfunktion. Welches Modell beim Aktivitätstracker kaufen in Frage kommt, hängt ein stückweit vom eigenen Geschmack und den persönlichen Bedürfnissen ab.


Worauf sollte beim Aktivitätstracker / Fitness Armband kaufen geachtet werden?

Wer einen Aktivitätstracker kaufen möchte, kann zwischen einer Smartwatch, einem Fitnessarmband und einem Fitnesstracker wählen. Sie verleihen dem Handgelenk nicht nur ein attraktives Aussehen, sondern sind gleichzeitig eine kleine Motivationshilfe, um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. Neben einem modernen Design spielt auch die Funktionalität eine große Rolle. Mit jedem Schritt, der mit einem Aktivitätstracker unternommen wird, kommt das Fitnessziel immer näher. Doch vor dem Aktivitätstracker kaufen sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Handhabung
  • Display
  • Ausstattung
  • Datenspeicherung

Handhabung

Wie ein Aktivitätstracker Test zeigt, kann zwischen verschiedenen Modellen unterschieden werden. Im Bereich der Handhabung lassen sich alle verhältnismäßig leicht bedienen. Im Bereich der Ausstattung gibt es jedoch größere Auswahlmöglichkeiten beim Aktivitätstracker kaufen, die zum größten Teil von den eigenen Bedürfnissen abhängig sind. Viele Modelle sind so konzipiert, dass sich die Daten, mittels einer dazugehörigen App, auf ein Smartphone oder einen PC übertragen lassen. Die Übertragung erfolgt in der Regel über Bluetooth oder mit einer speziellen PC-Software. Sie können sich gern mittel Kundenrezensionen über die Handhabung informieren.

Display

Bei einem Aktivitätstracker Vergleich konnte festgestellt werden, dass das Display ein wichtiges Kriterium darstellt. Je nach Modell und Ausführung kann ein Aktivitätstracker mit einem LED-Display, mit einem Amoled-Display oder einem Oled-Display ausgestattet sein. In selten Fällen gibt es die hilfreichen Tracker auch völlig ohne Display. Je nach Display-Art besteht jedoch der Nachteil darin, dass sich der AktivitätstrackerAkku-Verbrauch um ein Vielfaches erhöht. Achten sie daher auf ein Akkusparendes Display, aber auch, dass Sie bei jeder Tageszeit das Bild gut sehen können.

Ausstattung

Beim Aktivitätstracker / Fitness Armband kaufen kommt es  nicht nur auf das Design an, sondern in erster Linie auf die Ausstattung. In einem Aktivitätstracker Vergleich hat sich gezeigt, dass jeder Tracker von Haus aus mit einer Distanzmessung und einem Schrittzähler ausgestattet ist. Hierin liegt auch die Hauptaufgabe eines Aktivitätstrackers. Doch je nach Modell kann das kleine Gerät noch viel mehr. Je nach Hersteller und Modell ist eine Pulsmessung sowie eine Schlafüberwachung möglich. Auch die Überwachung von Tageszielen, dem Anzeigen und Entgegennehmen von Anrufen und Nachrichten ist keine Seltenheit mehr. Wenn Sie also einen Allrounder wollen, sollten Sie darauf achten, dass möglichst viele Features bei Ihrem neuen Aktivitätstracker enthalten sind. Damit ist ein erfolgreicher Tag vorprogrammiert!


Herstellung und Marken von Aktivitätstrackern und Fitnessarmbändern

Laut einem Aktivitätstracker Vergleich gibt es ein umfangreiches Angebot an Fitnesstrackern. Sie werden zunehmend mehr im Alltag integriert, um die eigene sportliche Fitness ein stückweit zu steigern und zu verbessern. Welches Modell dabei zum Tragen kommt, ist nicht nur vom Hersteller, sondern auch von der gewünschten Ausstattung abhängig.

Folgende Hersteller haben sich bereits einen Namen gemacht:

Polar

Wer aus dem Hause Polar einen Aktivitätstracker bzw. Fitnessarmband kaufen möchte, wird von seiner Handlichkeit begeistert sein. Er zeichnet sich durch sein angenehmes Uhrenformat aus und wirkt in keinster Weise am Handgelenk störend. Ob ein Schrittzähler, ein Kalorienzähler, eine Pulsmessung oder ein Trainingscomputer, der Polar Tracker wird zu einer hilfreichen Unterstützung beim Training. Er trägt dazu bei, das Wohlbefinden zu verbessern und den Tag aktiver zu gestalten.

Garmin

Der Garmin Aktivitätstracker hat sehr gut abgeschnitten. Er weist ein modernes Design auf und wird am Handgelenk zu einem direkten Hingucker. Das Smartband lässt sich individuell verstellen, so dass es der jeweiligen Größe vom Handgelenk angepasst werden kann. Das Display lässt sich per touch bedienen und ermöglicht auch bei Sonnenlicht eine gute Lesbarkeit.

Fitbit

Ein schlankes Design sowie einen angenehmen Tragekomfort wird mit dem Aktivitätstracker aus dem Hause Fitbit geboten. Die Tracker zeichnen sich durch eine umfangreiche Ausstattung aus, die dazu beitragen, den Alltag sportlich zu erweitern. Gleichzeitig wird die Herzfrequenz regelmäßig gemessen und der Schlaf überwacht. Eine Übertragung der Daten auf ein Smartphone oder dem Computer ist ohne Weiteres möglich.


Aktivitätstracker, Fitnessarmbänder und die Verwendungsarten

Ob im Büro, zur Arbeit, beim Sport oder in der Freizeit, ein Aktivitätstracker kann zu jeder Gelegenheit getragen werden. Er trägt positiv dazu bei, die Gesundheit zu fördern, denn er sorgt für kleine sportliche Anreize.

Die sportliche Fitness wird unterstützt und die regelmäßige Bewegung angeregt. Der Aktivitätstracker Vergleich zeigt, dass es sich um eine kleine Motivationshilfe handelt, die sich perfekt im Alltag integrieren lässt. Er trägt dazu bei, dass die Bewegungen, die im Alltag vollzogen werden, deutlich bewusster wahrgenommen werden. Diese lassen sich um ein Vielfaches steigern, da der Spaß an der Bewegung und den Erfolgen, die erreicht werden können, zunimmt.


Fazit

Unser Vergleich macht deutlich, dass die Ausstattung der Geräte gar nicht so umfangreich sein muss, um die Lust an der Bewegung zu steigern. Es reicht oftmals bereits der Schrittzähler in Verbindung mit einem Kalorienzähler vollständig aus. Viele Modelle sind dennoch mit einer Vielzahl an Funktionen ausgestattet, die sich hervorragend im Alltag nutzen lassen. Sei es eine Weckfunktion oder ein praktischer Timer, damit kann das Modell hervorragend auf die eigenen Wünsche abgestimmt werden.